Methodenwerkstatt #4 „Tolerant + Hilfsbereit + Weltoffen = Für Vielfalt und gegen Vorurteile“

Vom 9. bis 10. September 2017 fand die Methodenwerkstatt #4 im K13 Gästehaus auf dem historischen Gelände „Vogelsang Internationaler Platz“ im Nationalpark Eifel statt. Ein Wochenende lang ging es um die Auseinandersetzung mit Vorurteilen, Diskriminierung und Rassismus. Ziel war es, kurze Videos zu erstellen, die sich diesen Denkmustern und Handlungen entgegenstellen und für Toleranz und Vielfalt bei der THW-Jugend NRW, aber auch darüber hinaus, werben.

Danke für eure tollen Ideen! Teamer Mohammed Ali Saidi (Mitte) und Teamer Benjamin Lambeck (rechts) waren begeistert.